Aktuelles

Hier finden Sie Beiträge zur Hospizarbeit und Vorsorgeberatung in chronologischer Reihenfolge .

Wanderausstellung vom Hospiz AchtsamZeit

Wanderkoffer des ambulanten Hospizdienstes AchtsamZeit

Dieser Koffer, gefüllt mit Informations- und Anschauungsmaterial, macht Station in verschiedenen Altenhilfe-Einrichtungen des vka.

Der Kofferinhalt wird auf einem Tisch ausgebreitet und lädt Bewohnerinnen und Bewohner sowie Gäste dazu ein, innezuhalten und sich mit dem Thema Lebensende auseinanderzusetzen. Die sorgfältig ausgewählten Materialien bieten die Möglichkeit, sich über Vorsorge und Begleitung am Lebensende zu informieren.

Schon kurz nach dem Aufbau des Präsentationstisches haben sich die ersten Bewohnerinnen und Bewohner an den Tisch gewagt und das Gespräch mit der Mitarbeiterin Frau Claudia Sondermann von AchtsamZeit gesucht. Der kommissarische Einrichtungsleiter Herr Sebastian Füst zeigte sich erfreut über die Initiative und begrüßte die Ausstellung als wichtige Ergänzung zum Angebot der Einrichtung und als ein weiteres Zahnrad in der Zusammenarbeit mit dem ambulanten Hospizdienst AchtsamZeit.

Die Ausstellung vermittelt auf anschauliche Weise, wie eine umsichtige Vorsorge und eine würdevolle Begleitung am Lebensende gestaltet werden können. Sie regt zum Nachdenken an und bietet gleichzeitig praktische Hilfestellungen.

AchtsamZeit ist ein ambulanter Hospizdienst, der sich der Unterstützung und Begleitung von Menschen in ihrer letzten Lebensphase widmet. Mit Angeboten wie der Wanderkoffer-Ausstellung leistet der Dienst einen wertvollen Beitrag zur Aufklärung und Sensibilisierung in der Gesellschaft.

Haben auch Sie Interesse Gastgeber für diese Ausstellung zu sein, melden Sie sich bitte bei uns Kontakt